Allgemeine Informationen

Kontakt

, Sempachersee

Sagen Sie's weiter


851148

Ihre Firma?

Sempachersee Der Sempachersee ist ein See bei Sursee im Schweizer Kanton Luzern. Er hat eine Fläche von 14,5 km², sein Wasserspiegel liegt auf 504 m ü. M., er fasst 0,66 km³ und ist an der tiefsten Stelle 87 m tief. Seine Länge beträgt 7,5 km, der Umfang 19,8 km und der mittlere Abfluss 1.28 m³/s. Im Gegensatz zu den meisten Schweizer Seen sind weite Teile des Seeufers nicht öffentlich zugänglich, sondern durch abgezäunte Privatgrundstücke abgesperrt. Das längst von der Realität überholte Badeverbot für die gesamte Uferpromenade von Sempach stammt aus den 1960er-Jahren. Seeoberfläche 14.4 km2 Meter über Meer 504 Seevolumen 0.639 km3 Maximale Tiefe 87m Mittlere Tiefe 44 m Maximale Seelänge 7.5 km Maximale Seebreite 2.4 km Uferlänge (Seeumfang) 19.8 km Die Region Sempachersee besteht aus folgenden Gemeinden: Beromünster Bueron Buttisholz Eich Geuensee Grosswangen Gunzwil Knutwil Mauensee Neudorf Neuenkirch Nottwil Oberkirch Pfeffikon Rickenbach Schenkon Schlierbach Schwarzenbach Sempach Sursee Triengen Wauwil Winikon

Bildquelle: Wikipedia, Autor: Krol:k 2011

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0
> > > Allgemeine Informationen
> > > Allgemeine Informationen